Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rückblick auf den IRE Hamburg - Berlin mit 218-Vorspann -m3B-
614 001-6 Offline
Member
***

Beiträge: 125
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag #1
Rückblick auf den IRE Hamburg - Berlin mit 218-Vorspann -m3B-
Moin zusammen,

seit heute fährt der morgendliche IRE von Hamburg Hbf nach Berlin Ostbahnhof nun also wieder ganz normal über den Regelweg, gezogen von einer 182. Genau genommen fuhr er bereits seit Dienstag wieder über den Regelweg, da die Bauarbeiten an der SFS zwischen Stendal und Rathenow bereits in den Morgenstunden beendet waren und der Zug somit nicht mehr über die Stammbahn geleitet werden musste. Trotzdem fuhr der IRE 4273 bis gestern mit einer 218 Doppeltraktion nach Berlin.

Vor dem Zug kamen unterschiedliche 218er zum Einsatz, extra nach Hamburg beordert wurden dafür 218 387, 460 und 484. Aber auch Loks von Regio aus Kiel oder die Hamburger S-Bahn Lok 218 474 halfen aus.

3 Mal hab ich diesen Zug mit der 218 Bespannung fotografiert. Das Problem war, dass er lichttechnisch auf der Stammbahn nicht so optimal fuhr. Das Licht stand fast überall in der Gleisachse, nur im Bereich Hämerten war es schon etwas rum, allerdings waren die dortigen Motive aufgrund des wenigen Seitenlichtes sowieso eher spitz gewählt.

Am 07. August konnte ich den Zug das erste Mal ablichten. Standort war eine Straßenbrücke kurz vor dem Haltepunkt Hämerten. Im Hintergrund befindet sich die Schnellfahrstrecke nach Berlin und die Ein- bzw. Ausfädelung nach Stendal. Für die Beförderung sorgten an diesem Tag die 218 329 und 218 460. Am Zugende lief noch 182 001 mit.

[Bild: 029.218329218460_ire423klc.jpg]

Am 14. August ging es erneut nach Hämerten, dieses Mal sollte das alte Empfangsgebäude als Motiv dienen. 218 387 und 218 484 beförderten den Zug heute in die Bundeshauptstadt. Diesmal lief 182 001 direkt hinter den 218ern mit.

[Bild: 030.21838721848418200ubjvh.jpg]


Nun wollte ich gerne auch noch ein Bild, wo man etwas vom Zug sehen kann, dafür boten sich dann allerdings nur Bilder "unter Strippe" an, so was versuche ich bei Dieselfahrzeugen meist zu vermeiden. Aber egal, am 23. August ging es an ein Motiv nördlich von Bienenbüttel, an der Hauptstrecke zwischen Lüneburg und Uelzen gelegen. Vom Rande eines Rübenfeldes konnte ich wieder 218 387 und 218 484 auf ihrem Weg nach Berlin ablichten. Heute lief 182 022 wieder am Ende des Zuges mit.

[Bild: 3i9a7755yyjb8.jpg]

Das soll es nun gewesen sein, mit meinem kleinen Rückblick auf den 218 bespannten IRE nach Berlin. Hätte gerne nochmal 218 460 als führende Lok erwischt, aber das hat leider nicht gepasst, nun gut, man kann nicht alles haben Wink

Gruß Sven
01.09.2017 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Joulupukki Offline
Member
***

Beiträge: 154
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Rückblick auf den IRE Hamburg - Berlin mit 218-Vorspann -m3B-
Moin!

Für das Sommerwetter 2o17 ist das ein überzeugende Ausbeute... ;-)

Moi moi,

Joulupukki
03.09.2017 09:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
614 001-6 Offline
Member
***

Beiträge: 125
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 3
Beitrag #3
RE: Rückblick auf den IRE Hamburg - Berlin mit 218-Vorspann -m3B-
(03.09.2017 09:29)Joulupukki schrieb:  Moin!

Für das Sommerwetter 2o17 ist das ein überzeugende Ausbeute... ;-)

Moin,

danke dir! Ja, den Sommer dieses Jahr muss man wirklich schon suchen Huh

Gruß Sven
03.09.2017 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste